Veröffentlicht in Allgemein, Autos, Familie, Leben, Urlaub

Reiselust im Norden

Nun erzähl ich euch mal von unseren Spontanausflügen mit meinem Mann, dem Zwerg und mir. Irgendwie zieht es uns fast immer ans Wasser, auch wenn wir vor Ort genug davon haben. Es gibt ja immer etwas zu sehen und wir mittendrin. Fangen wir mal mit Warnemünde an:

Seebad Warnemünde

500px-Map_Rostock_Vergleich_1877a.svg
Quelle: wikipedia

Das OstseebadWarnemünde (offiziell Seebad Warnemünde) ist ein Stadtteil im Norden der Hansestadt Rostock in Mecklenburg-Vorpommern.

Die Warnow mündet hier in die Ostsee und gab Warnemünde seinen Namen, es wurde 1195 erstmals in dänischen Urkunden erwähnt. Mit einem 150 Meter breiten Sandstrand verfügt das Seeheilbad über den breitesten Sandstrand der deutschen Ostseeküste. Warnemünde ist Deutschlands bedeutendster Kreuzfahrthafen. Jeden Sommer finden im Stadtteil die Warnemünder Woche und die Hanse Sail statt. Beide Ereignisse ziehen jeweils etwa eine Million Touristen nach Warnemünde. Quelle: Wiki

IMG-20160331-WA0004Traumhafter Strand. Nach einem Spaziergang am Hafen mit Fresszeile zog es uns wieder ans Meer. Vorher gab es natürlich ein leckeres Fischbrötchen und geräucherter Fisch, für den Zwerg noch ein Eis. Rund um den Hafen gibt es alles, Restaurants, Imbisse, Fischbuden und auch Klamottenläden. Abends im Sommer tanzt dort der Bär.Einmal im Jahr ist die Hansesail ( ähnl. der Kieler Woche) in Rostock, die Schiffe kann man von Warnemünde sehr gut beobachten.

Der Teepott ist eine Sehenswürdigkeit im Ortsteil Warnemünde von Rostock, das von Bauingenieur Ulrich Müther zusammen mit dem Stadtplaner und ArchitektenErich Kaufmann entworfen wurde. Der 1967 neben dem Leuchtturm an der Warnemünder Seepromenade errichtete Einzelbau ist ein prominentes Beispiel für die Hyparschalenarchitektur.Quelle: Wiki

IMG-20160331-WA0006
Teepott

Eine Reise nach Warnemünde lohnt sich auf alle Fälle. Auch zu kühleren Zeiten.Kleiner Abstecher nach Rostock lohnt sich auch.

http://www.rostock.de/urlaub-freizeit/sehenswuerdigkeiten-warnemuende.html

Wer gosse Schiffe sehen möchte ist hier auch richtig http://www.ostsee.de/warnemuende/kreuzfahrtschiffe.html

 

 

IMG-20160331-WA0007

 

 

Advertisements

Autor:

wild beherrscht lieb kompliziert normal chaotisch anders meer liebend kreativ tätowiert mutter frauchen ehefrau geliebte freundin rabenmutter köchin photografin bullifahrerin exseglerin exaupair lebend erfrischend lustig sensibel ich

2 Kommentare zu „Reiselust im Norden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s